Innovating with experience

Mittelschule 2, BELLINZONA – SCHWEIZ

Bauherr:

Finanz und Wirtschaftsamt Bellinzona

Kosten:

22.55 Mio CHF

Zeitraum:

2004 – 2008

Das Projekt betrifft den Bau einer Schule, die aus drei Körpern besteht: dem Schulgebäude, der Turnhalle und dem technischen Körper, auf einer Gesamtfläche von 8’673 m². Das Schulgebäude hat die Form eines einfachen Parallelepipeds und erstreckt sich über 4 Stockwerke. Die Turnhalle hat eine Haupteingangshalle, die auf einem kleinen Balkon endet, der zu den mobilen Tribünen und Umkleideräumen führt, von denen aus der Gymnastikraum betreten werden kann. Der Technikkörper befindet sich auf einer Etage und umfasst technische Räume für die Holzheizung mit einem unterirdischen Lagerraum für Spanplatten, einen Sportgeräteraum für die Nutzung im Freien und einen zusätzlichen Lagerraum. Alle Gebäude haben eine tragende Struktur aus Stahlbeton.

Aktie

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on print